Inhalt

Was bedeutet Quarantäne?

Quarantäne ist gleichbedeutend mit einer häuslichen Isolierung.

Wenn eine Quarantäne angeordnet wird, oder automatisch inkraft tritt (z. B. nach einem positiven PCR-Test, oder bei einer Einreise aus einem Risikogebiet), gilt:

  • Sie müssen sich sofort und ohne Umwege in Ihr Zuhause begeben. Sie dürfen aber auch eine andere Unterkunft nutzen, die eine Isolierung ermöglicht.
  • Sie dürfen nicht mehr zum Einkauf oder mit dem Hund gehen.
  • Kontakte zu Personen außerhalb der häuslichen Gemeinschaft müssen strikt vermieden werden.
  • Kontakte zu Personen innerhalb der Unterkunft, die sich nicht in Quarantäne befinden, sind nur in Ausnahmefällen zulässig (zum Beispiel bei Betreuungsbedarf). Dann müssen wichtige Verhaltensregeln eingehalten werden, wie das Tragen einer Alltagsmaske, gute Handhygiene und ausreichendes Lüften in den Räumen.
  • Ihren Garten, Balkon oder Ihre Terrasse dürfen Sie alleine nutzen.
  • Wenn Sie Ihre Unterkunft verlassen müssen (für einen Test oder notwendigen Arztbesuch) müssen Sie dies hier melden: Kreis Mettmann Gesundheitsamt
    Bitte beachten Sie dann unbedingt die Verhaltensregeln (Abstand, Hygiene, Maske).